Archiv der Kategorie: ZFA

Vielen Dank an die Dentalfirma KULZER, mit der Referentin Fr. Doris Prischnegg für die Durchführung des Fachvortrages mit anschließender praktischer Anwendung bei uns an der Berufsschule BSLTZ Längenfeldgasse, für die Zahnärztlichen Fachassistentinnen der Klasse 3ZFA1.

Der Fachvortrag zur prozessoptimierten Abformung war außerordentlich informativ und mit vielen Tipps und Tricks für die Anwendung und Verarbeitung versehen. Bei der  praktischen Anwendung wurde ganz genau und für jeden gut verständlich erklärt, worauf es bei den verschiedenen Abformtechniken ankommt. Alle Schülerinnen wurden immer bestens von Fr. Prischnegg beim Erlernen der verschiedenen Abformtechniken und dem Umgang mit den verschiedenen Abformmaterialien eingeschult.

Jede Schülerin führte unter der fachkundigen Aufmerksamkeit und mit topaktuellen Materialien mehrere Abformungen durch. Anschließend wurden die Abdrücke einer Fehleranalyse unterzogen. Zum Abschluss erhielten alle TeilnehmerInnen ein Certificate vom Workshop.

Vielen Dank an die Refrentin Frau Smejkal für den tollen Hygienevortrag, den die Schülerinnen der 3. Klasse Zahnärztliche Fachassistenz im Rahmen Ihres Fachpraktikum-Unterrichts durch die Firma DÜRR-Dental erhielten. Frau Smejkal  hat den theoretischen Teil mit viel Hintergundinformationen und praktischen Beispielen aus dem Ordinationsalltag sehr praxisbezogen an unsere Schülerinnen vermitteln können. Bei der praktischen Anwendung vom Ansetzen von Bohrerbädern oder Abdruckdesinfektionsbädern , sowie der professionellen  Händedesinfektion waren die Schülerinnen auch gleich vollmotiviert dabei.

Ihr Vortrag ist von den Schülerinnen sehr positiv angenommen worden. Wir sind davon überzeugt, dass die Auffrischung ihres vorhandenen Wissens und die neu gewonnen Erkenntnisse von unseren Schülerinnen im Praxisalltag umgesetzt werden können.

Die Direktion der Berufsschule für Lebensmittel, Touristik und Zahntechnik, sowie die beiden anwesenden Lehrkräfte Frau Horvath-Kuhar und Frau Blanda und natürlich  die Schülerinnen der Klasse 3ZFA1 bedanken sich bei der Firma DÜRR-Dental für die Ermöglichung des Hygienevortrags.

Am Montag, den 15. Oktober 2018, gab es im Rahmen des praktischen Unterrichts für die SchülerInnen der Klasse 3ZFA, einen speziellen Fachvortrag zum Thema Prozessoptimierung bei der Abformung.
Die  Referentin Frau Doris Prischnegg von der Firrma KULZER, hat einen sehr informativen Vortrag abgehalten, bei dem die besonderen Verarbeitungsweisen und Abdrucktechniken sehr anschaulich dargestellt wurden.
Anschließend an den Vortrag haben die SchülerInnen selbst elastomere Abformungen durchführen dürfen. Jede Abformung wurde einer  gemeinsamen Fehleranalyse unterzogen, dadurch konnten die SchülerInnen neue Erkenntnisse im Bereich der Abformung sammeln und Ihre erlernten Arbeitsprozesse verbessern.
     
Die Firma Straumann war auch dieses Jahr wieder eingeladen den Schülerinnnen der 3ZFA im Zuge des Praktikum- Unterrichts Wissenswertes zum Thema  „Implantologie“ zu vermitteln. Zu Beginn wurden den Schülerinnen in Form eines Vortrages die wichtigsten Grundlagen zum Thema Implantat-Arten und Voraussetzungen zur erfolgreichen Implantat-Setzung erklärt.
Im Anschluss daran hatten die Schülerinnen dann die Möglichkeit unter fachkompetenter Aufsicht selbständig Implantate auf einem aus Kunststoff vorgefertigten Unterkiefer zu setzen. Nach dem Motto: „learning by doing“!
Wir freuen uns über die Unterstützung  bei der Ausbildung  unserer zahnärztlichen FachassistentInnen durch die Firma Straumann.
Die Firma Kulzer, mit der Referentin Frau Prischnegg war auch dieses Jahr wieder eingeladen, den Schülerinnnen der 3ZFA  am Donnerstag, den 19.10.2017, in Form eines Projekts die richtige Handhabung beim Vorgehen für elastomere Abformungen zu erlernen.
Zuerst hielt Frau Prischnegg einen Vortrag über wichtige Grundlagen elastomerer Abformungen und Abformtechniken. Anschließend wurde in zwei Gruppen die praktische Anwendung mit Trainingsmodellen in der Schulordination geübt.
Wir freuen uns über die Unterstützung  bei der Ausbildung  unsere zahnärztlichen Fachassistentinnen/Fachassistenten durch die Firma Kulzer.
 

3. Klasse Zahntechnik und 1. Klasse Zahnfachassistenz

Der Vortrag galt unter anderem, dem Kennenlernen und Umgang mit den unterschiedlichsten Schleifkörpern und Materialien.

IMG_1574 IMG_1576 IMG_1581 IMG_1582 IMG_1585 IMG_1588 IMG_1590 IMG_1591 IMG_1595 IMG_1598 IMG_1600

https://www.brasseler.de/