Hotelkaufleute @AK

Am 11. Juni besuchten die Hotelkaufleute der 1., 2. und 3. Klasse die Arbeiterkammer um am Planspiel „Sozialstaat“ teilzunehmen.
          

 

 

 

 

 

 

 

Planspiele eignen sich besonders, jungen Menschen selbst simulierte Erfahrungen in einer vernetzten Wirtschaftswelt zu ermöglichen. Die Planspiele der Arbeiterkammer Wien dienen nicht nur der Vermittlung von Fachwissen, sondern stärken in besonderem Maße instrumentelle und soziale Fähigkeiten. Durch die Abwechslung von Phasen der Wissensweitergabe und der -umsetzung kann erlerntes Wissen in Spielphasen sofort ausprobiert, umgesetzt und vertieft werden.

    

„Erkläre mir und ich werde vergessen. Zeige mir und ich werde mich erinnern. Beteilige mich und ich werde verstehen!“ Konfuzius

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.