Lehrausgang Schönbrunn

Am Montag, den 18.06.2018, trafen sich die Klassen 1HA und 1HA1 um 8.00 in ihren Klassenzimmern in der Berufsschule um dann von dort gemeinsam nach Schönbrunn aufzubrechen.
Nachdem das Schloss von außen bewundert worden war, ging es zur Führung ins Schloss.
Dort durften die beiden Klassen alle 40 Räume des Schlosses im Rahmen der „Grande Tour“ besichtigen. Sehr viel Informationen prasselten hier auf die Schüler/innen ein, was aber sehr gut von ihnen aufgenommen wurde.
     
Nach der Schlossführung machten die beiden Lehrer/innen, Frau Höllebrand und Frau Brein-Finster noch mit den beiden Klassen den Schlosspark unsicher und einigen bestiegen sogar die Gloriette. Die Mittagspause wurde im Café Landmann am hinteren Ausgang des Tiergartens eingeläutet.
Nachdem auch das Wetter so toll mitgespielt hat, können wir nur sagen : Schönbrunn wir kommen wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.