COCO Lab

Am 4. Oktober 2018 nahm die 2HA1 mit ihrem Lehrer Heinz Jerabek an einem Workshop im Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum teil. Die Bezeichnung COCO Lab steht für Conscious Consumers. Dabei werden die Jugendlichen über verschiedene Aspekte von Konsum  (Datenschutz, Nachhaltigkeit, Umweltverschmutzung, Energiegewinnung etc.) informiert.

     

Es werden in dem zweistündigen Programm mehrere „Stationen“ durchlaufen, in denen die SchülerInnen sowohl praktische als auch theoretische Problemlösungen zu erarbeiten haben. Das Feedback der Klasse war überwiegend positiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.