Das Triest

Die 1. Klasse Hotelkaufleute unternahm am 1. Februar 2019 mit ihrer Klassenlehrerin Michaela Thalhammer einen Blockabschluss-Lehrausgang in das Hotel Triest im 4. Bezirk.

Im Zuge einer Führung besichtigten wir zuerst mehrere Zimmerkategorien, das Restaurant Collio sowie einen Veranstaltungsraum, und bekamen zahlreiche Hintergrundinformationen zum Hotel.

Die Betriebsbesichtigung fand ihren Abschluss bei einer Verkostung italienischer Spezialitäten wie Oliven, Grissini, Fruchtsäfte, Haselnüsse sowie Olivenöl im hoteleigenen Feinkostgeschäft „Alimentari“. So wurde der Lehrausgang, der im Rahmen des Gegenstandes „Hotel- und Rezeptionspraktikum“ stattfand, mit dem Freigegenstand „Lebende Fremdsprache Italienisch“ verknüpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.