Kurzbeschreibung des Lehrberufs:

HGA1Hotel- und GastgewerbeassistentInnen führen alle Organisations- und Verwaltungsarbeiten eines Hotel- oder Gastgewerbebetriebes durch. Sie sind dabei im kaufmännischen Bereich ebenso wie im Empfangsbereich (Rezeption) tätig. Im Service und in der Küche übernehmen sie vor allem Kontroll- und Organisationsaufgaben. Sowohl im Bereich der Rezeption als auch im Service haben sie unmittelbaren Kontakt mit Gästen. Der Umgang mit dem Zimmerplan, der EDV-gestützte Schriftverkehr, der Verkauf, die Kassaführung, die Buchhaltung und die Lagerhaltung sowie verschiedene Organisationstätigkeiten in den Bereichen Küche, Service und Housekeeping (Etage) fallen in den Tätigkeitsbereich der Hotel- und GastgewerbeassistentInnen. Außerdem sind sie an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

Stundentafeln zum LehrberufJahresunterricht / Blockunterricht  / ÜBA – Klassen
Dauer der Lehre: 3 Jahre
Unterrichtsformen: Jahresunterricht: Blockunterricht: 1 Tag / Woche 2 x 5 Wochen (Mo – Fr) / Jahr
Blockeinteilung 2016/17
Blockeinteilung 2017/18

Berufliche Anforderungen Aufstiegsmöglichkeiten
  • Handgeschicklichkeit
  • Geruchs- und Geschmackssinn
  • Psychische Belastbarkeit
  • Abteilungsleiter/in
  • Aufstiegsmöglichkeiten in der Gastronomie

Weiter Informationen finden Sie hier!