Klassenzimmertheater

Am Dienstag, den 5. Juni 2018 war das Klassenzimmertheater zu Besuch in der Klasse 2Z.
Das Stück hieß: „Ich bin Ihr Parasite, Madam“
Die Art des Theaters ist besonders, da die Schauspieler ihr Stück im Klassenzimmer unter der Aufsicht der Regisseurin spielen und dabei immer wieder versuchen auch die Schüler und Schülerinnen in das Stück aktiv miteinzubeziehen sowie zum Mitmachen animieren.
Im Stück wird der Frage nachgegangen, ob es denn nicht reicht einfach nur zu sein oder wie wichtig es doch ist zu wissen was man will und voll Tatendrang in eine positive Zukunft zu blicken. Das Thema ist sehr spannend und löst viele Emotionen und Fragen aus, so auch bei den Jugendlichen und auch bei uns anwesenden LehrerInnen.
Die SchülerInnen waren während des Stücks emotional  sehr berührt,  einige empfanden es auch als eine direkte Konfrontation, die viele Denkanstösse auslöste. In der darauffolgenden Besprechung fand dann auch eine rege Beteiligung der SchülerInnen  rund um dieses Thema statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.